Donnerstag, 2. Februar 2017

Quilten mit der Nähmaschine - Teil 2 - mit Zierstich

Hier mein zweites Probestück... ich habe meine ersten Square in a Square Blöckchen hier weiter verarbeitet. Und es einfacher Weise mit einem normalen Zierstich meiner Pfaff Select 3.2 probiert. Die neue 90/14er Quiltnadel von Schmetz ging wie Butter durch alle Schichten. Es ist ein Top für ein Kissen 50 x 50. Das Vlies ist ein 55er Freudenberg Vlies, also sehr fluffig und bauschig. Es muss großzügig, also mit Abstand gequiltet werden. Die Uni-Stoffe sind Kona Cottons Solids. 









Kommentare:

  1. Liebe Jara,
    Dein Ehrgeiz beim Patchworken ist schön anzusehen. Solche Mühe gibts Du Dir mit allem und zeigst schöne Ergebnisse. Das läßt hoffen, dass noch viele schöne Projekte auf Deinem Blog gezeigt werden.
    Hab weiterhin viel Spaß am Nähen.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Oh ganz vielen Dank liebe Angi 😄.

    Ich freue mich auch immer sehr, wenn mir etwas gelingt. Vieles ist ja noch Neuland, aber ich lerne schnell. Die Begabung und Kreativität im Handwerklichen liegt in unserer Familie.

    Ein schönes Wochenende für Dich.

    Liebe Grüße
    Jara

    AntwortenLöschen